KICK-OFF MADASTER GERMANY

Lineares Wirtschaften bestehend aus „Abbauen, Aufbauen, Verbrauchen, Abreißen, Wegwerfen“ hat in einer Welt mit endlichen Ressourcen keine Zukunft – denn wir haben nur eine Welt! Madaster treibt deshalb die Vision von Wirtschaften ohne Abfall voran.

Als globale Online-Plattform steht Madaster unter anderem für die Registrierung und Dokumentation aller verwendeten Materialen in der Bauwirtschaft. So wird eine ständige Wiederverwendung der endlichen Ressourcen gewährleistet.

Am 4. März 2021 informieren wir von 13:00 – 14:00 Uhr in der digitalen Veranstaltung „Kick-off Madaster Germany: das Materialkataster für die Circular Economy“ über die Vorteile und Ziele von Madaster Germany. Anschließend gibt es auch Möglichkeit zur Vernetzung.

Informieren Sie sich über Mehrwerte wie

  • … die Möglichkeit, Daten Ihrer Immobilien zu speichern, zu verwalten, anzureichern und auszutauschen.
  • Gebäude und Infrastrukturen als remontable Rohstoffdepots zu entwerfen, zu organisieren und zu realisieren
  • Gebäude und Infrastrukturen als registrierte Rohstoffbank zu organisieren und für die Bilanzierungen nach HGB oder den Immobilienwertermittlungen zu nutzen
  • … Bewertungen des zirkulären Potentials ihrer Immobilie während des Nutzungszyklus,
  • als Alternative für den Lebenszyklus
  • … Vorbereitung auf eine CO2 Steuer für Immobilien in der nahen Zukunft
  • … transparent organisierte Schnittstelle für alle klassischen Real Estate Stakeholder, der Bauindustrie und digitalen Plattformen im Bauwesen

 

Hier geht’s zur Anmeldung

ÜBERSETZEN »