Unsere Vision Meine Vorteile Unsere Plattform Neuigkeiten Kontakt
Partner werden
Log in
Back

Produzenten & madaster: Warum Zusammenarbeit Sinn macht?

Madaster eröffnet Produzenten ein spannendes Feld an Möglichkeiten und Vorteilen, von denen nicht nur die Anwender:innen der Plattform profitieren, sondern von denen die ganze Branche nachhaltig beeinflusst wird.

madaster stellt herstellenden Unternehmen eine digitale Plattform zur Verfügung, um verbaute Produkte effizient zu verfolgen und zu verwalten. Auf diese Weise können Herstellende fundierte Entscheidungen treffen, ihre betrieblichen Abläufe optimieren und gleichzeitig den ökologischen und wirtschaftlichen Einfluss ihrer Produkte verbessern. Doch warum ist diese Verbindung wichtig und welche Daten sind erforderlich, um die Vorteile der madaster-Analysen optimal nutzen zu können? Wer verwendet Ihre Daten und wofür? Lesen Sie weiter, um einen vollumfassenden Überblick über Ihre Vorteile zu erhalten!

Wie unterstützt Madaster?

madaster bietet herstellenden Unternehmen eine breite Palette von Vorteilen, sowohl intern als auch im Vertriebsbereich.


Intern ermöglicht das madaster-Partnernetzwerk wertvolle Einblicke in aktuelle Branchentrends und die Bildung zukünftiger Partnerschaften. madaster Benchmark-Analysen identifizieren Schwachstellen und steigern die Attraktivität der Produkte. Die Track & Trace-Funktionen gewährleisten die Integrität der Produktionsprozesse und eröffnen Geschäftsmöglichkeiten wie industrielle Wiederverwendung und Produkt-as-a-Service.


Im Vertriebsbereich bietet madaster umfassende Produktinformationen, erleichtert fundierte Entscheidungen und erhöht die Sichtbarkeit für eine effiziente Projektplanung. Das Produktinformationsnetzwerk ermöglicht den zentralen Zugriff auf Produktinformationen über verschiedene Kooperations-Plattformen. Die Verwendung digitaler Produktzwillinge in virtuellen Varianten fördert innovative Nutzungsszenarien und die Optimierung der Produktnutzung.


Welche Daten benötigt madaster von Ihnen?


Um die Vorteile der madaster-Analysen optimal nutzen zu können, müssen wesentliche Daten wie Materialbeschreibungen, Klassifizierungscodes, geometrische Attribute und optional ergänzende Informationen bereitgestellt werden. Diese Daten können bequem hochgeladen werden, entweder durch die Verwendung einer IFC-Datei, die Nutzung einer vordefinierten madaster Excel-Vorlage oder die manuelle Eingabe direkt in die madaster-Plattform. Darüber hinaus bietet madaster eine Vielzahl von Dienstleistungen an, darunter Datensammlung und -eingabe, Qualitätskontrolle und fachliche Unterstützung.


Wer nutzt Ihre Daten und wofür?


Als herstellendes Unternehmen werden Ihre Daten von verschiedenen Interessengruppen für unterschiedliche Zwecke genutzt. Sie verwenden die Daten selbst, um Ihre Prozesse zu optimieren, neue Produkte zu entwickeln und sich den Sekundärrohstoffmarkt als zukünftige Ressourcenquelle zu sichern. Lieferanten nutzen Herstellerdaten, um die Bedürfnisse ihrer Kunden besser zu verstehen und neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Käufer analysieren Herstellerdaten, um die Qualität und Nachhaltigkeit von Produkten zu bewerten. Regierungen ziehen Herstellerdaten heran, um nachhaltige Wirtschaftspolitiken und -vorschriften zu entwickeln. Schließlich verwenden Forscher Herstellerdaten, um die ökologischen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Produktion zu erforschen. Diese breite Verwendung von Herstellerdaten trägt zur Optimierung von Prozessen, zur Produktentwicklung sowie zur Förderung von Nachhaltigkeit und Innovation in verschiedenen Bereichen bei.


Durch die aktive Zusammenarbeit mit madaster und die Bereitstellung der erforderlichen Informationen spielen Hersteller eine entscheidende Rolle bei der Realisierung einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft. Die Plattform erleichtert nicht nur die Verfolgung und Verwaltung von Materialien in ihren Produkten, sondern ermöglicht es auch Verbrauchern, informierte Entscheidungen über die von ihnen erworbenen Produkte zu treffen. Durch die Bepreisung von CO2-Emissionen auf Baustoffe, wird dieser Punkt immer stärker zu einem Kostentreiber im Bauprozess. Durch Produktvergleiche in ihren digitalen Gebäudemodellen können Bauherren somit Nachhaltigkeit und Transparenz während des gesamten Produktionszyklus fördern und ihren Kostendruck reduzieren.

Wie funktioniert Madaster?

  • Der Konkurrenz einen Schritt vorausbleiben

    In einer Branche mit hohem Konkurrenzdruck ist es jeden Tag aufs Neue eine Herausforderung zu beweisen, dass Ihr Produkt, das qualitativ hochwertigste ist.

    Indem Sie alle verwendeten Materialien in Madaster registrieren, erarbeiten Sie sich einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz. Der Material- und Produktpass zeigt, wie Ihr Produkt hergestellt wurde und welche Umweltauswirkungen (Toxizität und CO2) die einzelnen Teile haben. Diese Erkenntnisse sind für Ihre aktuellen und potenziellen Kund:innen von großem Wert.

  • Ihr Angebot war noch nie so transparent

    Heutzutage wird von den Hersteller:innen zunehmend erwartet, dass sie auch Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft in Betracht ziehen. Sowohl in ihrem eigenen Produktionsprozess als auch in ihrem Endprodukt schafft dies ein Verständnis von „cradle to cradle“.

    Auch wenn dies eine andere Sichtweise auf die Produktion erfordert, bietet es doch auch großartige Möglichkeiten. Mit Madaster geht Ihre Dienstleistung nämlich nach dem Verkauf weiter. Das Produkt wird zum Service. Sie bieten Kund:innen die Möglichkeit, die Nutzungsdauer jedes Produkts zu verfolgen und auf dieser Grundlage Analysen über CO2-Emissionen und Umweltauswirkungen zu erstellen.

  • Möglichkeit des Rückkaufs

    Sobald ein Produkt verkauft ist, hat man als Hersteller:in in der Regel nichts mehr damit zu tun. Aber wenn ein Produkt zu einer Dienstleistung wird, verfolgen Sie es während seiner Nutzung weiter.

    Durch die Verwendung von Madaster können Sie einen zusätzlichen Service bieten, indem Sie rechtzeitig darauf hinweisen, wann bestimmte Teile ausgetauscht werden müssen, um die Funktionsfähigkeit des Gesamtprodukts zu gewährleisten. Außerdem erhalten Sie mit Madaster Einsicht in den Restwert der enthaltenen Materialien, können diese zurückkaufen und wiederverwenden. Auf diese Weise erhalten diese Materialien nicht nur ein „zweites Leben“, sondern werden auch Teil eines Geschäftsmodells.

Nutzen Sie die Vorteile

Erstellen Sie Ihr Konto auf der Madaster-Plattform

Die Madaster-Plattform

In Madaster können Sie ganz einfach einen Gebäuderessourcenpass auf der Grundlage eines BIM- (IFC) oder Excel-Dokuments erstellen. Dabei können sowohl Neubauten, als auch Bestandsobjekte auf die Plattform geladen werden. Durch die automatische Ergänzung dieser Daten mit Informationen über die Kreislauffähigkeit, Nachhaltigkeit und den finanziellen Wert wird Ihr Madaster-Nutzerkonto zu einer wertvollen Datenquelle.

Die Gesamtzahl der registrierten Objekte, ergänzt durch die Erkenntnisse aus den Algorithmen, ist über unser digitales Materialkataster verfügbar. So wird auf Gebietsebene sichtbar, welche Materialien sich wo befinden. Ein Einblick für Entscheidungsträger und alle, die Daten über die bebaute Umgebung suchen.

Alle sehen

Benefitted from in the world around us

madaster-image
19-06-2024 Blogs, Nachrichten, Partner, Wissen

Tokio wird zirkulär – Madaster ist mit dabei!

Mehr lesen
madaster-image
31-05-2024 Blogs, Nachrichten, Partner, Pressemitteilung

Bundesland NRW kooperiert mit Madaster zur Einführung des digitalen Gebäuderessourcenpass

Mehr lesen
madaster-image
13-05-2024 Blogs, Nachrichten, Update Funktionen

Level(s): Ein Tool für nachhaltige Berichterstattung gemäß der EU-Taxonomie mit madaster

Mehr lesen

Jetzt registrieren und zirkläres Bauen umsetzen

Hier erfahren Sie mehr über die Plattform

Starten Sie mit madaster und werden Sie teil des madaster-Ökosystems

Abonnementmodell

1

Stufe 1: Abo wählen

  • Partner

    Unser Partnerschaftsmodell bietet ein Onboarding und kontinuierlichen Support. Außerdem ermöglicht es Ihnen, an unseren Marketing- und Netzwerkveranstaltungen teilzunehmen. Als madaster Partner sind Sie teil des madaster-Ökosystems.

  • Abonnement

    Hier können Sie sich ein massgeschneidertes Angebote zusammenstellen. Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne über die Schaltfläche “Benötigen Sie Unterstützung?”.

  • Demo

    Fordern Sie ein kostenloses Demo an, um sich mit unserer Plattform vertraut zu machen.

  • Unser Partnerschaftsmodell bietet ein Onboarding und kontinuierlichen Support. Außerdem ermöglicht es Ihnen, an unseren Marketing- und Netzwerkveranstaltungen teilzunehmen. Als madaster Partner sind Sie teil des madaster-Ökosystems.
  • Hier können Sie sich ein massgeschneidertes Angebote zusammenstellen. Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne über die Schaltfläche “Benötigen Sie Unterstützung?”.
  • Fordern Sie ein kostenloses Demo an, um sich mit unserer Plattform vertraut zu machen.
2

Stufe 2: Paket wählen

  • BASIC

    Benutzer:in 1

    Objekt 1

    Onboarding 1x 1,5h

    Support 1 Objekt

    Update 2x / Jahr

    Forum X

    Partner-Veranstaltung 1x / Jahr

    Marketing Basic

    Kunden-Veranstaltung

    € 3.500 / Jahr *

  • EXTRA

    Benutzer:in 1

    Objekt 1

    Onboarding 2x 1,5h

    Support <3 Objekte

    Update 2x / Jahr

    Forum X

    Partner-Veranstaltung 1 x/ Jahr

    Marketing Extra

    Kunden-Veranstaltung

    € 5.500 / Jahr *

  • PREMIUM

    Benutzer:in 1

    Objekt 1

    Onboarding 2x 1,5h

    Support >3 Objekte

    Update 2x / Jahr

    Forum X

    Partner-Veranstaltung 1x / Jahr

    Marketing Premium

    Kunden-Veranstaltung X

    € 8.500 / Jahr *

  • € 3.500 / Jahr *

  • € 5.500 / Jahr *

  • € 8.500 / Jahr *

  • Madaster PUR

    Empfohlen für Expert:innen, die direkt mit dem Upload loslegen möchten und sich selbst in das Thema Madaster und Gebäuderessourcenpass eingearbeitet haben! Das Abo-Paket zum selber basteln.

    € 1.000 / Jahr *

  • Privat-Abonnement

    Empfohlen für private Hausbesitzer:innen, die Ihre verbauten Materialien und Bauteile transparent dokumentieren und analysieren möchten. Außerdem für Studierende, die in Ihren Abschluss- oder Seminararbeiten zirkuläre Szenarien oder einen Gebäudepass erstellen wollen.

    € 20 / Jahr *

  • Hersteller

    Hersteller können ihr Produktportfolio kostenfrei auf Madaster registrieren, wenn Produktdaten mit allen Nutzer:innen geteilt werden. Für zusätzliche Funktionen ist eine Partnerschaft erforderlich.

    € 0 / Jahr *

  • Empfohlen für Expert:innen, die direkt mit dem Upload loslegen möchten und sich selbst in das Thema Madaster und Gebäuderessourcenpass eingearbeitet haben! Das Abo-Paket zum selber basteln.

    € 1.000 / Jahr *

  • Empfohlen für private Hausbesitzer:innen, die Ihre verbauten Materialien und Bauteile transparent dokumentieren und analysieren möchten. Außerdem für Studierende, die in Ihren Abschluss- oder Seminararbeiten zirkuläre Szenarien oder einen Gebäudepass erstellen wollen.

    € 20 / Jahr *

  • Hersteller können ihr Produktportfolio kostenfrei auf Madaster registrieren, wenn Produktdaten mit allen Nutzer:innen geteilt werden. Für zusätzliche Funktionen ist eine Partnerschaft erforderlich.

    € 0 / Jahr *

Kontaktieren Sie uns direkt

+49 152 346 123 68
Montag – Freitag, 08:30 – 18:00

info@madaster.de

Bundesallee 39/40A
10717 Berlin
Deutschland

Where are you located?