Unsere Vision Meine Vorteile Unsere Plattform Neuigkeiten Kontakt
Partner werden
Log in
Back
Blogs, Nachrichten, Update Funktionen 13 may 2024

Level(s): Ein Tool für nachhaltige Berichterstattung gemäß der EU-Taxonomie mit madaster

Die komplexen Anforderungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung können eine Herausforderung darstellen. Doch für Immobilienbesitzer und andere Stakeholder in den Bereichen Bauwesen und Investitionen ist ein Verständnis von “Level(s)” von entscheidendem Vorteil. “Level(s)” ist ein Berichterstattungsrahmen, der die Einhaltung der EU-Taxonomie unterstützt und bei der Deklaration nachhaltiger Aktivitäten und Investitionen hilft. Hier ist ein Überblick darüber, was “Level(s)” umfasst und welche Bedeutung es im breiteren Kontext nachhaltiger Geschäftspraktiken hat.

Was ist Level(s)?

Level(s) ist ein Berichterstattungsrahmen zur Bewertung der Umweltleistung von Gebäuden und Infrastrukturprojekten im Rahmen der EU-Taxonomie. Er bietet einen strukturierten Ansatz zur Bewertung und Dokumentation von Nachhaltigkeitsaktivitäten in der gebauten Umwelt.

Wer braucht Level(s)?

Level(s) richtet sich an Immobilienbesitzer, insbesondere solche mit umfangreichen Beständen oder Investitionen in Gebäude und Infrastruktur. Diese Einrichtungen, normalerweise große Unternehmen oder Institutionen, sind verpflichtet, ihre nachhaltigen Investitionen gemäß der EU-Vorschriften zu reporten.

Wie funktioniert Level(s)?

Die Erstellung eines Level(s)-Berichts ist mithilfe von madaster ein unkomplizierter Prozess:

  1. Zugriff auf den ESG-Tab: Navigieren Sie zum Bereich Umwelt, Soziales und Governance (ESG) innerhalb der Madaster-Plattform.
  2. Bericht auswählen: Wählen Sie die Option zur Erstellung eines Level(s)-Berichts.
  3. Indikatoren auswählen: Wählen Sie die spezifischen Indikatoren oder Kennzahlen aus, die für Ihr Projekt relevant sind.
  4. Bericht generieren: Mit nur wenigen Klicks generiert madaster einen umfassenden Level(s)-Bericht, der zur Einreichung bereit ist.

Vorteile von Level(s)-Reporting

Der Hauptvorteil von Level(s) besteht darin, das EU-Taxonomie-Reporting zu erleichtern. Insbesondere für Unternehmen im groß angelegten Immobilienmanagement vereinfacht Level(s) die Deklaration nachhaltiger Aktivitäten. Dies ist entscheidend für:

  • Die Aufrechterhaltung von Transparenz gegenüber Stakeholdern
  • Die Erfüllung regulatorischer Anforderungen
  • Die Verbesserung des Nachhaltigkeitsprofils des Unternehmens

Darüber hinaus bietet Level(s) Immobilienbesitzern auch einen klaren Rahmen, um ihr Engagement zu kommunizieren.

Fazit

Die Level(s)-Berichterstattung dient als entscheidendes Tool für Immobilienbesitzer, die die Komplexitäten nachhaltiger Investitionen in der EU bewältigen möchten. Durch die Nutzung von Plattformen wie madaster können Stakeholder den Berichterstattungsprozess optimieren und die Vorteile von Transparenz, Einhaltung und fundierter Entscheidungsfindung nutzen.

Für Immobilienbesitzer und Investoren, die sich für nachhaltige Praktiken engagieren, ist die Level(s)-Berichterstattung nicht nur eine regulatorische Verpflichtung, sondern eine strategische Notwendigkeit zum Aufbau eines belastbaren und zukunftsfähigen Portfolios.

Sie möchten mit der Level(s)-Berichterstattung beginnen? madaster steht Ihnen bei jedem Schritt unterstützend zur Seite.

Lassen Sie uns gemeinsam eine nachhaltige Zukunft aufbauen!

Where are you located?