Unsere Vision Mehr Wert mit Madaster Unsere Plattform Neuigkeiten Kontakt
Einloggen

Unsere Plattform

Madaster ist Ihr Kataster für Materialien und Produkte. Unsere Plattform vermittelt einen Einblick, welche Bauteile und Materialien an welchen Stellen eines Gebäudes zu finden sind und welche Auswirkungen sie auf die Kreislaufwirtschaft und die Umwelt haben. Dabei kann die Plattform sowohl im Neubau als auch bei Bestandsobjekten angewendet werden. Indem wir Materialien, Bauteile und Produkte dokumentieren, machen wir ihren Wert sichtbar. Wir ermöglichen Einsicht, erleichtern die Wiederverwendung, reduzieren den Abfall und minimieren die Auswirkungen auf unsere Umwelt. So arbeitet Madaster an einer zirkulären Baubranche.

Unsere Plattform
  • Digitaler Gebäuderessourcenpass

    Indem Sie Materialien und Produkte als Teil eines Objekts in Madaster registrieren, erstellen Sie für das Architekturobjekt automatisch einen individuellen (Material-)Pass. Dieser gibt zu jeder Zeit Auskunft darüber welche Materialien und Produkte sich im Objekt befinden, welche Auswirkungen sie auf Kreislaufwirtschaft oder Umwelt haben und welchen potenziellen Restwert sie darstellen. Um diesen Pass automatisch zu erstellen, müssen Sie nur das BIM (IFC) oder ein Excel-Dokument in Madaster hochladen.

    Digitaler Gebäuderessourcenpass
  • Madaster-Zirkularitätsindex

    Madaster bietet Ihnen mehr als nur statistische Daten. In Madaster können Sie auch den zirkulären Wert von Materialien und ihre Anwendung in Objekten sehen. Dabei berücksichtigt Madaster auch, in welchem Maße die Teile und Produkte aus dem Objekt gelöst werden können. Auf diese Weise stellt Madaster Ihnen einen Zirkularitätsindex zur Verfügung.. Zudem bietet Madaster Ihnen Daten und Erkenntnisse, um die Zirkularität zu erhöhen.

    Madaster-Zirkularitätsindex
  • Einblick in Umweltauswirkungen

    In Madaster können Sie die CO2-Bilanz eines Objekts einsehen. Es werden außerdem Informationen zu anderen Umweltindikatoren erfasst. Diese Informationen können zu jeder Zeit aktualisiert werden, wenn sich beispielsweise durch Sanierung etwas an dem Objekt ändert. Madaster kann Ihnen des Weiteren auch als Informations-Tool dienen, auf das Sie zurückgreifen können, wenn Sie ein Objekt rückbauen oder sanieren. Durch die gezielte Wiederverwendung der Bauteile und Produkte wird auch das darin gespeicherte CO2 „wiederverwendet“. Eine wichtige Speerspitze des zirkulären Bauens.

    Einblick in Umweltauswirkungen
  • Automatisierte Anreicherung

    Ist Ihr Objekt erst einmal auf Madaster registriert, erfolgt automatisch die Anreicherung zusätzlicher Informationen. Diese beziehen wir entweder direkt von den Hersteller:innen, aus öffentlich zugänglichen Quellen wie Environmental Product Declarations (EPDs) oder aus eigenen Datenbanken. Die umfangreiche Datenplattform von Madaster bietet Ihnen damit die Möglichkeit Ihre Objekte detailgenau zu erfassen und kontinuierlich mit weiteren Informationen anzureichern.

    Automatisierte Anreicherung
  • Öffentliches Materialkataster

    Um die Kreislaufwirtschaft in Deutschland stärker voranzutreiben und deren Etablierung zu unterstützen, fungiert Madaster auch als öffentliches Materialkataster. Hierfür werden alle auf der Plattform verfügbaren Materialinformationen aggregiert und anonymisiert. Politiker:innen, Forscher:innen oder sonstige Interessent:innen können somit genaue Angaben zur Art und Menge der verbauten Materialien innerhalb eines ausgewählten Areals erhalten. Selbstverständlich ist es den Nutzer:innen von Madaster selbst überlassen zu entscheiden, ob Ihre Objektdaten dem öffentlichen Register hinzugefügt werden oder nicht.

    Öffentliches Materialkataster
  • Gesetze einhalten

    Madaster verfolgt aktiv die Gesetze und Vorschriften für nachhaltiges und zirkuläres Bauen. Wenn sich diese ändern, passen wir die Informationen auf unserer Plattform an. So können Sie in der Plattform immer sehen, ob Ihre Immobilien der aktuellen Regulatorik entsprechen und die Informationen nutzen, um bei Behörden Ihre Nachweise vorzulegen.

    Gesetze einhalten
Das macht Madaster

Das macht Madaster

Mit Madaster erstellen Sie einen digitalen Zwilling oder eine digitale Kopie eines Gebäudes oder anderer Architekturobjekte. Dieser bietet einen klaren Überblick über die in Ihrem Gebäude verwendeten Bauteile und Materialien, ihren CO2-Gehalt und ihre Wiederverwendbarkeit.

Kontakt
Der Materialpass

Der Materialpass

Viele Unternehmen sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, einen Materialpass zu erstellen. Das ist mit Madaster kinderleicht. Sie müssen lediglich eine BIM (IFC) oder Excel-Datei hochladen. Madaster verarbeitet diese Informationen automatisch zu einem vollständigen Materialpass.

Beginnen Sie jetzt mit Madaster

Bald auf unserer Plattform

  • Weitere Daten

    Q3 2022

    Wir aktualisieren regelmäßig die Madaster-Datenbanken mit Informationen über Materialzusammensetzung, Zirkularität und Umweltauswirkungen. Dazu kooperieren wir mit Hersteller:innen, Umweltinstituten und Forschungseinrichtungen, um immer weitere Informationen in unserer Plattform verfügbar zu machen.

  • Einfachere Nutzung

    Q3 2022

    Mit neuen Tools wie einem interaktiven 3D-Viewer und -Konfigurator sowie automatisch generierten Dashboards wird die Nutzung von Madaster vereinfacht.

  • Neue Anwendungen

    Q4 2022

    Das lokale Register, komplett erneuerte Formate für unsere Materialpässe sowie Track & Trace für Hersteller:innen sind nur einige der neuen Anwendungen, die wir in Madaster aktuell implementieren.

  • Plattformverbesserung

    Q4 2022

    Eine Verfeinerung der automatisierten Datenanreicherung und eine einfachere Abonnementverwaltung sind wichtige Verbesserungen der Plattform.

Heute beitreten und Wert erhalten

  • Madaster Plattform

    Zugang

    Mit einer Benutzerlizenz erhalten Sie Zugriff auf die Madaster-Plattform und alle ihre Kernfunktionen. Damit können Sie maximal 50.000m2 registrieren und erhalten 1 aktiven Benutzer und 5 gelesene Benutzer.

    Durch Madaster werden Sie in der Lage sein:

    • Messung und Steuerung der Umweltleistung der registrierten Anlagen;
    • Einhaltung aktueller und künftiger Regulierungs- und Zertifizierungsstandards;
    • Erhaltung und Steigerung des Wertes von Vermögenswerten und Reduzierung der Gesamtbetriebskosten.

    Von

    €900,- pro Jahr, ohne Mehrwertsteuer
  • Madaster Plattform

    Partner

    Werden Sie Partner von Madaster und nutzen Sie Ihr Know-how, um Ihre Kunden beim Übergang zur Kreislaufwirtschaft in der Realisierungs-, Wartungs- und Rückbauphase eines Gebäudes noch besser zu unterstützen. Mit der Madaster-Partnerschaft positionieren Sie Ihr Unternehmen für die Zukunft des zirkulären Bauens und der Werterhaltung und gewinnen frühzeitig viel Wissen über die Auswirkungen der Zirkularität.

    Durch Madaster sind Sie in der Lage:

    • Ermutigen Sie Ihre Organisation zu einem Kreislaufwirtschaftsmodell;
    • Schulung Ihrer Organisation in der Verwendung von Madaster;
    • Positionierung Ihrer Organisation als Kreislaufführer.
    €3.400,- insgesamt, ohne Mehrwertsteuer